Quartalskurse mit beständigen Gruppen ohne Zusatzbeschränkung / Bewegungskurse ohne Maskenpflicht

Die Volkshochschule Schwarzenburg ist sich ihrer Verantwortung für die Gesundheit und das Wohlergehen ihrer Teilnehmer*innen und Kursleiter*innen bewusst und unterstützt die Massnahmen von Bund und Kanton zur Bewältigung der Corona-Pandemie und ihrer Folgen. Wir halten uns strikte an die Vorgaben, damit eine Teilnahme an unseren Kursen bedenkenlost ist:

Ab Montag, 13.9.2021 setzen wir die am 8.9.2021 kommunizierten COVID-19-Massnahmen des Bundes um. Für die Teilnahme an allen ein- bis zweitägigen Kursen/Veranstaltungen in Innenräumen ist die Vorlage eines gültigen COVID-19-Zertifikats Voraussetzung. Für alle anderen Kurse/Veranstaltungen (insb. Quartalskurse wie Sprachen, Fitness, AROHA, Yoga und Kinderschwimmkurse) gilt wie bisher das Corona-Schutzkonzept der VHS vom 23.6.2021 und somit keine Zugangsbeschränkung auf Personen mit einem Covid-Zertifikat.