Silber giessen mit Sandguss

Mit der Sandguss-Methode lassen sich einfache Gegenstände aus der Natur wie Muscheln, Schneckenhäuser oder harte Pflanzenteile detailgetreu in Silber nachgiessen. Selbst feinste Strukturen und Rillen sind zu sehen. Mit einer Öse versehen, an einer Kette getragen werden sie zum Blickfang an jedem Hals. Auch bestehende Schmuckstücke wie einfache Ringe oder kleine „Alltagsgegenstände“ lassen sich mit etwas Glück exakt kopieren. Es können mehrere Schmuckstücke hergestellt werden. Weitere Infos und Bilder unter www.silbergiessen.ch.

Mitbringen
Gussvorlagen wie Muscheln, Versteinerungen, allenfalls bestehende Schmuckstücke zum Kopieren. Lange Hosen und geschlossene Schuhe tragen.

Zusatzkosten
Die Materialkosten können je nach Silbergewicht stark variieren, die Kosten werden mit jeder/m KursteilnehmerIn am Ende des Kurses individuell abgerechnet. Ein mittlerer Anhänger kostet ca. CHF 20.00.

Kurs-Nr.

17W-503

Datum

16.03.2018

Tag

Fr

Dauer

Fr 16.03.2018
18:00 – 22:00 h

Preis

CHF 75.00

Anzahl Plätze

6 – 8

Standort

Schulhaus Guggisberg, Guggisberg

Kursleitung

Maya Friedli

Preis

Standard CHF 75.00

Kursdaten

Fr 16.03.2018 18:00 – 22:00